WC Rennen – Riesentorlauf und Superkombi – Rettenbach AUT

Die ersten Grasskirennen in der Saison 2017 wurden im Burgenland in Rettenbach / Bernstein ausgetragen. Mit 3 Weltcupsiegen starteten die ÖSV Läufer in die neue Saison.

Mit zwei Siegen für die Salzburgerin Jacqueline Gerlach setzte sie sich wieder an die Spitze der Weltcupführung. Sie gewann im Riesentorlauf vor Barbara Mikova / SVK und Lisa Wusits. In der Superkombi holte Jacqueline den zweiten Sieg vor Kristin Hetfleisch und Barbara Mikova.

Ging der Sieg im Riesentorlauf der Herren noch an den Italiener Eduardo Frau vor Michael Stocker und Jan Gardavsky / CZE so konnte der Niederösterreicher Marc Zickbauer die Superkombi vor Jan Bartak / CZE und Eduardo Frau für sich entscheiden.

Fotos zu den beiden Rennen: https://goo.gl/photos/QGEqVPfCGGyy274u5

Ergebnisse:

RTL – Damen:
1. Gerlach Jacqueline
2. Mikova Barbara SVK
3. Wusits Lisa
out: Hetfleisch Kristin, Hirschhofer Ingrid

SUPERKOMBI – Damen:
1. Gerlach Jacqueline
2. Hetfleisch Kristin
3. Mikova Barbara SVK
out: Wusits Lisa, Hirschhofer Ingrid

RTL – Herren:
1. Frau Eduardo ITA
2. Stocker Michael
3. Gardavsky Jan CZE
4. Zickbauer Marc
7. Posch Sascha
10. Angerer Hannes
16. Krückel Michael
out: Schlögl Roland, Gschwandtner Philipp

SUPERKOMBI – Herren:
1. Zickbauer Marc
2. Bartak Jan CZE
3. Frau Eduardo ITA
6. Posch Sascha
8. Angerer Hannes
12. Krückel Michael
13. Schlögl Roland
out: Stocker Michael, Gschwandtner Philipp

Ein Gedanke zu „WC Rennen – Riesentorlauf und Superkombi – Rettenbach AUT

  1. Pingback: Großes Medieninteresse beim Grasski Weltcup | Schizentrum Rettenbach

Kommentare sind geschlossen.